Plattitüde


Plattitüde

* * *

Plat|ti|tü|de 〈f. 19Plattheit, nichtssagende, geistlose Redensart; oV Platitude ● das war nur eine reine \Plattitüde [<frz. platitude „Plattheit, Leichtheit“]

* * *

Plat|ti|tü|de , Platitude […'ty:d(ə) ], die; -, -n [frz. platitude, zu: plat, platt] (geh.):
nichtssagende, abgedroschene Redewendung; Plattheit:
sich in -n ergehen.

* * *

Plattitüde
 
[französisch, zu plat »flach«] die, -/-n, Plattheit, nichts sagende Redewendung, Gemeinplatz.

* * *

Plat|ti|tü|de, die; -, -n [frz. platitude, zu: plat, ↑platt] (geh.): nichts sagende, abgedroschene Redewendung; Plattheit: während Gorki ... mit mühsam pfeifendem Fistelstimmchen patriarchalische -n von sich gab (K. Mann, Wendepunkt 295); das Gespräch bestand nur noch aus philosophischen -n (Kemelman [Übers.], Mittwoch 89); sich in -n ergehen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plattitude — (fr., spr. Plattitüd), Plattheit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plattitüde — Der Begriff Plattitüde (in der alten Schreibweise noch Platitüde oder französisch Platitude; frz.: „Flachheit“, „Plattheit“) bezeichnet eine eher inhaltslose Redewendung. Wie auch die Floskel hat die Plattitüde ihre Berechtigung in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Plattitüde — Allgemeinheiten, Allgemeinplatz, Floskel, Formel, leeres Wort, Plattheit, Redensart; (bildungsspr.): Trivialität; (abwertend): Banalität, Gemeinplatz, Phrase; (oft abwertend): Schlagwort; (ugs. abwertend): [dummer] Spruch, Geschwätz, Gewäsch. * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Plattitüde — die Plattitüde, n (Oberstufe) geh.: nichtssagende, inhaltslose Redewendung Synonyme: Allgemeinplatz, Floskel, Gemeinplatz, Plattheit Beispiel: In der Diskussion um die Gleichberechtigung ergehen sich die Politiker sehr oft in Plattitüden …   Extremes Deutsch

  • Plattitüde — Plat·ti·tü̲·de die; , n; geschr pej; eine Aussage oder Redewendung, die nicht mehr interessant ist, weil sie schon alle kennen ≈ Gemeinplatz …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Plattitüde — Plat|ti|tü|de 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 nichts sagende, geistlose Redensart, Plattheit; oV [Etym.: <frz. platitude »Plattheit, Seichtheit«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Plattitüde — Plat|ti|tü|de die; , n <aus gleichbed. fr. platitude zu plat, vgl. ↑Plateau> Plattheit, nichts sagende, abgedroschene Redewendung, Gemeinplatz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Plattitüde — D✓Plat|ti|tü|de , Pla|ti|tude [... ty:d(ə) ], die; , n <französisch> (gehoben für Plattheit, Seichtheit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Platitüde — Plattitüde …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Platitüde — Plattitüde …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.